KITT! Hol mich hier raus!

Gerade sprachen MTM und ich am Telefon über eine der geilsten Kindheitserinnerungen: KITT!

Knight Rider habe ich geliebt! Abgesehen davon, dass ich in David Hasselhoff verliebt war, war ich aber irgendwie auch bisschen in KITT verknallt. Ich hielt ihn ja immer für so eine Art Zauber-Auto. Und wenn KITT in manchen Folgen kurz vorm „Sterben“ war, zeigte ich mich immer äußerst ergriffen, mit Tränen in den Augen und alles.
Irgendwann, als ich soweit war, erklärte mir mein Vater, dass KITT nur ein Computer ist, eine speziell programmierte Maschine. Ohne Gefühle á la Schmerzen, Trauer, Sympathie u.ä.. Alles extra so eingestellt, dass er Michael Knight immer rettete und die Bösen in die ewigen Jagdgründe schickte. Ich weiß nicht, ob das jemand nachvollziehen kann, aber das war für mich ungefähr so, wie für andere das Erkennen der Nicht-Existenz des Weihnachtsmannes (ich persönlich war ja ganz froh, als ich an seinen Ohrringen erkannte, dass der brummige alte Kerl meine Oma war).

Advertisements

17 Gedanken zu “KITT! Hol mich hier raus!

  1. :)) ich hab kitt auch geliebt! war eine tolle serie! eine zeit lang gab es sogar team knight rider! 4 oder 5 junge hüpfer die so tolle autos haben und die welt retten, aber lang nicht so gut wie das original

  2. die musik is ja mal der hammer…echt geil! ich habs damals auch oft geschaut (trotz dessen wir keine privaten sender hatten, sondern nur ard und zdf. lief, glaub ich, auch da!). wenn man das video sieht, bekommt man lust auf ne wiederholung! achja…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s