Gott, wie geil!

Ich hatte einen Wahnsinns-Abend gestern! Meine beste Freundin kam zu Besuch, um nachträglich auf meinen Gebu anzustoßen. Leider hat sie heute keine Zeit, denn heute feiere ich mit 7 Freundinnen richtig nach.

BF und ich waren gestern essen und haben danach eine total irre 2-Mann-Party in meiner Küche veranstaltet. Von 0 bis 5 Uhr leerten wir 3 Flaschen Sekt und tanzten zu sämtlichen 90er-Hits durch, bis die Beine brannten! Wir waren völlig reizüberflutet von sämtlichen Emotionen, die die Lieder aus den 90ern in uns hervorriefen. Einfach nur geil!

Den Abschluss fanden wir dann mit gemeinschaftlichem Mitgrölen (Katzenjammer!) zu Maria Carey, leere Sektflaschen als Mikrophone… Gott, wie gut dass uns niemand sehen konnte!

Ich bin immer noch total euphorisch, auch wenn mein Kopf heut ein bisschen wehtut. Tja, aber es nützt alles nix: Heute Abend geht die Party erst richtig los.
Wie ich das überlebe, weiß ich noch nicht ganz. Aber das wird schon! :D

Advertisements

7 Gedanken zu “Gott, wie geil!

  1. Ächz… ich hatte heute Mittag schon ein spontanes Gelage mit meinem lieben Freund S., der vorbeikam um sich ein Zuckerthermometer auszuleihen (fürs Konfekt und Trüffel machen). Wir haben uns total verquatscht, 2 Flaschen Rotkäppchen ge…trunken, Plätzchen gemampft und rumgekichert wie zwei Backfische. Mir gehts jetzt gar nicht so gut…
    Viel Spaß bei deiner Party, lass krachen!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s