Erlebnisse am Jahrestag

Gestern hatten MTM und ich unseren besonderen Tag.
Zwei Jahre gibt es nun schon die nahezu perfekte Kombination von Genügsamkeit (MTM) und Drama (Bellona).

Mit einem ausgedehnten Frühstück starteten wir in den Tag, und gut gestärkt machten wir uns auf den Weg zur „Wilhelma“, dem Stuttgarter Zoo.

MTM ist begeisterter Zoo-Gänger, es ist nahezu verwunderlich, dass er noch keine Jahreskarte hat. Ich liebe das Kind in ihm (das unbedingt das Elefanten-Waschen und die Eisbär-Fütterung sehen muss, um ruhig schlafen zu können), und deshalb schlug ich den Zoo als Tagesausflug vor. Das Wetter war relativ trüb, aber dennoch war es total schön, draußen zu sein, zu spazieren und Tiere zu gucken. Leider wurde erst gestern die Geburt eines Eisbärbabys in der Wilhelma bekannt gegeben, was aber noch niemand zu Gesicht bekam. Also musste uns der große Eisbär genügen, flauschig und hübsch war er trotzdem.

Am Abend waren wir dann beim Australier schick essen und sind dann noch ein bisschen durch die Stadt gebummelt.

Pünktlich zum Start von Germany’s Next Topmodel waren wir wieder zu Hause. Auch wenn Jahrestag war: Ich habe den Holden damit gequält. Abgesehen von dem Anblick praller Möpse und knackiger Ärsche, war die Sendung wirklich eine Qual für ihn. Mädchenkram halt, aber er hat sich wacker geschlagen und meinen Lästerattacken geduldig Aufmerksamkeit geschenkt. Das muss Liebe sein!

Advertisements

16 Gedanken zu “Erlebnisse am Jahrestag

  1. :) Schön, dass ihr einen tollen Tag hattet.
    Und hier bin ich doch Mädchen, denn GNTM muss sein.

    Übrigens… ich bin ganz begeistert von der Art und Weise wie der Stuttgarter Zoo mit seinem eigenen Eisbärenbaby umgeht. Der krasse Gegensatz zu Flocke und Knut… keine große Vermarktung, kein Scheiß. I froi mi. :)

    • so muss es wohl gewesen sein. ich konnte den einen oder anderen prallen mops erspähen. es war nicht immer einfach, einen zu finden, aber wenn man sich nur genau konzentriert hat, war es möglich! ;)

  2. Das Eisbärbaby wird im April der Öffentlichkeit präsentiert, habe ich gehört, dann geht ihr eben nochmal hin.

    Ich opfere mich auch und gucke „Bruce“ mit der Holden, aber das ist nach 20 Minuten vorbei… ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s