Kennenlern-Wochenende

Was für ein schönes, sonniges Wochenende! Leider blieb es relativ ungenutzt. Heute z.B. ist ein traumhafter Tag, aber weil ich gestern und Freitag zu faul war, muss ich eben heute meine Unterrichtsvorbereitung machen, ich Idiot. Doch heute Abend gehen Therese, Suse und ich aufs German Oktoberfest in der City. Mit Authentic German Food und Paulaner Weißbier (Sowas trinkt man doch aber nicht als Maß oder? Stümper!). Ich bin gespannt.

Am Freitag regnete es mit kurzen Unterbrechungen den ganzen Tag in Strömen. In einer dieser Regenpausen machten Suse und ich uns auf den Weg zum Take-Away-Imbiss umme Ecke, der laut Therese die besten Fish & Chips überhaupt macht. Dieses Gericht wollte ausprobiert werden, also holten wir das Zeug für uns drei zum Dinner. Auf dem Rückweg fing es derart an zu gießen, dass wir zu Hause klatschnass ankamen. Und ich MEINE klatschnass. Das war was, ich glaube ich war noch nie bei solchem Regen draußen!
Dann haben wir bei Kerzenschein unser Essen gegessen und festgestellt: Wer in Dublin ist und Fish & Chips probieren will, sollte unbedingt in unseren Stadtteil Artane fahren zu diesem Imbiss, anstatt dieses Gericht völlig überteuert und unlecker in einem Pub zu probieren! Übrigens isst man hier die Chips -also Pommes- mit Essig und Salz. Gar nicht mal so übel.

Am gestrigen Samstag war auch schönes Wetter, und Suse und ich saßen fast den ganzen Tag im Garten in der Sonne, laberten und tranken Cider aus der Dose. Am Abend gab’s dann für uns drei noch Rotwein, Popcorn und diese Castingshow „X-Factor“ im TV. Hochinteressant. Das Format ist das Gleiche wie DSDS, nur dass hier auch Bands antreten. Ich habe mitgefiebert.
Schön, dass Therese hier MIT uns lebt und nicht nur neben uns her. Wir sind wie eine kleine WG, und dass wir keinen Fernseher auf dem Zimmer haben, stört überhaupt nicht. Wenn wir wollen, gucken wir eben zu dritt unten im Wohnzimmer, wir haben eh alle den gleichen TV-Geschmack.

So gesehen bin ich sehr zufrieden, besser hätte mich die Wohnsituation hier nicht treffen können. Vermissen tu ich trotzdem, nämlich meine Leute. Aber weg will ich auch nicht unbedingt hier, Dublin ist’ne geile Stadt! Wollt ihr nicht alle herkommen, meine Schnuggis?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s