Der Held zu Besuch

Gestern kam endlich mein Süßer in Dublin an. Wir hatten uns schon so lange nicht gesehen!!
Ich bin total happy, und natürlich auch aufgeregt, weil ich ihm ja alles zeigen muss (soviel Zeit ist ja nicht mehr).

Gestern waren wir dann gleich mal am Trinity College, um meinen Büroschlüssel abzugeben. Ja, es war mein letzter Arbeitstag, gestern Morgen musste ich nochmal ran. Meine Studenten aus meinen letztes Kurs haben mir ein total süßes Geburtstags- und Abschiedsgeschenk gemacht. Und zwar hatte ich letzte Woche das Thema Kino und Filme mit ihnen behandelt und sie erzählten mir von einem irischen Kultfilm, der in Dublin spielt (The Commitments). Diesen bekam ich gestern auf DVD geschenkt, und ich habe mich total gefreut. Auch wenn ich gleichzeitig etwas traurig war, denn ich hatte wirklich tolle Studenten und werde sie vermissen!

Ok, aber nun weiter mit der Happiness! :)
Mein Liebster und ich sind am frühen Abend in The Temple Bar gegangen, um nachträglich einige Pints auf meinen Gebu zu trinken. Meine Lieblings-Band spielte an diesem Tag, was ich natürlich wusste und worauf ich mich besonders freute. Die Jungs sind wirklich gut!

Es war ein schöner Tag, und ich erwähnte wohl schon, dass ich happy bin?!

Jetzt geht’s gleich los ans Meer, auch für mich zum letzten Mal.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s