Der erste Tag im Jahr

Ein gesundes und frohes neues Jahr wünsche ich allen!

Heute ist Gammeltag, wie beinahe jeder 1. Januar der letzten Jahre.
Wir hatten einen sehr schönen Abend, der kurz nach 5 endete. Ich habe leider vergessen, irgendein Foto zu schießen.
Wir haben beim Grillen sehr nette neue griechisch-türkisch-itaienische Bekanntschaften gemacht, und bei der späteren Feier mit MTMs junger Verwandtschaft schön abgedanct und zu viele „Jelly Shots“ zu uns genommen. Teufelszeug.

Wir hatten extremes Glatteis in Stuttgart, der arme Taxifahrer ist bald verrückt geworden, als er uns heim fuhr. MTM wohnt an einer sehr steilen Straße, ich hoffe der Mann ist ohne Schäden wieder unten angekommen.
Nach dem Aussteigen mussten wir noch ein kleines Stück zu Fuß abwärts laufen. Es wurde dann eher ein Rutschen, meine Wenigkeit landete unverzüglich auf dem Hosenboden. Und ich rutschte so mehrere Meter weiter!! Wir haben uns totgelacht, ich hoffe wir haben niemanden geweckt!

Nun, wir machen es uns jetzt weiter gemütlich und genießen den ersten Tag im Jahr.

10 Gedanken zu „Der erste Tag im Jahr

  1. Ich bin an so einem Abend mal voll gegen die Wand gelaufen und dann auf dem Hosenboden im Schnee gesessen, meine liebe Freundin E. hat sich tatsächlich bepinkelt vor lachen, und ich bin am Boden festgefroren *gg*
    Faulenz schön, und alles liebe und gute fürs neue Jahr!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s