Schönes Stuggi

So, ich bin wieder zurück aus Stuttgart, im absolut verschneiten Dresden. Schön sieht es aus! Ich gebe zu, Autofahren ist anstrengend, und ich habe auch nicht unbedingt schneegeeignete Schuhe. Aber trotzdem: Endlich mal wieder ein richtiger Winter!! Und mit den angesagten -20°C heut Nacht werde ich auch fertig! ;)

Gestern bin ich in einem sonnigen, trockenen Stuttgart losgefahren, mit zwei supernetten Mitfahrerinnen. Sobald ich über die sächsische Grenze kurz vor Zwickau fuhr, ging das Chaos los. Bergeweise Schnee, die nicht mehr als 50km/h zuließen. Ich war mittendrin, aber nach über 7 Stunden Fahrt kam ich heil zu Hause an.

Die letzten Tage in Stuttgart waren wunderschön, das Wetter war so traumhaft! Sonnig, klirrend kalt und trocken. Am Samstag haben mein Lieblingsschwabe und ich das genutzt und eine schöne Tour gemacht.

Zuerst ging es zur Grabkapelle auf dem Württemberg, dort ganz in der Nähe wohnt MTM, mitten in den Weinbergen.

Grabkapelle

Von dort aus hatte man einen herrlichen Ausblick auf Stuttgart und Umgebung. Ich war hin und weg! Wenn man genau hinschaut (Bild anklicken), sieht man die Mercedes-Benz-Arena, die schon toll ausschaut, finde ich.

Stuttgart

Weiter ging es zu einer ganz anderen Ecke Stuttgarts: Zum Fernsehturm, der übrigens der weltweit erste seiner Art ist!

Stuttgarter Fernsehturm

Wir wagten es natürlich und fuhren 152,40m in die Höhe, um die absolut wahnsinnige Aussicht zu genießen. Mir wurde tatsächlich ziemlich mulmig da oben, aber das war es wert!

Stuttgart

Schlussendlich fuhren wir dann noch direkt in die Innenstadt, um an der Eisbahn einen Glühwein zu genießen. Direkt an der Königsstraße, wo extrem viele Menschen unterwegs waren. Beim anschließenden Herumschlendernfiel mir wieder einmal auf, wie schön die Stuttgarter Innenstadt ist. Schlossplatz und Co. gefallen mir außerordentlich gut!

Kunsthochschule Stuttgart  Schlossplatz Stuttgart

Tja, das war ein schöner Abschluss meiner Woche im Schwabenländle. Bis zum nächsten Mal, mein Stuggi, dann wahrscheinlich schon bei wärmeren Temperaturen!

Advertisements

16 Gedanken zu “Schönes Stuggi

  1. Mich hat es heute in der Uni zweimal fast langgelegt. Zwar hatten sie die Wege geräumt, aber nicht gestreut. Der noch liegende Schnee war festgefahren und sauglatt. Und der Typ auf dem einzigen Streuwagen der Uni (den ich gesehen habe) sah aus, als würde er nur langsam aus dem Winterschlaf erwachen. *hmpf*

    • mich hat es heute mehr als zweimal fast langgelegt. zu diesem scheißglatten schnee (ich weiß was du meinst) kamen noch meine tussi-schuhe, die einfach nicht für schneestampfen gemacht sind! ;)

  2. was heißt denn bei wärmeren temperaturen? habt ihr schon ein termin?

    von dem schneechaos hab ich in den nachrichten gehört, bei uns soll es heute nacht so richtig los gehen :roll:

    • nein, keinen termin. aber klar ist, das beim nächsten wiedersehen marc nach dresden kommt. und ich danach sicher erst wieder nach stuttgart. ich hab am 13.2. prüfung, danach ist karneval und ende februar werden wir uns erst wiedersehen, denk ich. :( und dann hab ich am 1.4. nochmal prüfung, die letzte, gott sei dank. und erst danach kann ich wieder nach stuggi kommen. also, schon noch eine weile hin. da ist das jahr schon wieder halb rum. :(

  3. ja mei das Stuggi. Ich schmeiss allerlei Brocken German Gschwätz hier zusamme‘ – verzeih :oops:

    Wunderschöne Bilder. Hast einen Blick dafür.
    Gut, dass Dir bei Autofahrt nix passiert ischt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s