Halleluja!

Was für ein geiler Karnevalsabend am Samstag in der Heimat!

Mit meiner irischen „Kostümierung“ war ich sehr zufrieden, ich sah lustig aus und war auch höchst lustig drauf!

Wir waren zu dritt, meine Freundin, ihre Freundin und ich. Wir drei haben uns prächtig amüsiert. Ich glaube, ich habe 90% des Abends getanzt, und ganz nebenbei meine Sektchen geschlürft und das Rauchverbot missachtet. So gehört sich das.
Wir gehörten natürlich zu den letzten, die das Gebäude verließen und zu den ersten, die auf der Heimfart einschliefen. Die Erschöpfung!!
Kennt ihr eigentlich „Pfeffi“? Das ist giftgrüner Pfefferminzschnaps, ich glaube das ist so ein Ossi-Ding. TEUFELSZEUG!

Ich freue mich schon jetzt wahnsinnig auf Rosenmontag, dann feiere ich nochmal den Karneval der Heimat! Aber vorher kommt der Samstag, und dieser bringt Fasching im Erzgebirge bei der Verwandtschaft. Das wird auch porno, ich sag’s euch!!

20 Gedanken zu „Halleluja!

  1. Pfefferminzschnaps hört sich teuflisch an :> Kennst du Apotheke? Halb Fernet Branca und halb Fernet Mentha, schmeckt wie Wick MediNait und nach dem vierten ist man tot :))
    Das Kostüm ist ja herzig :>>

  2. Westen wa? Kennt ihr bei euch keinen Pfeffi? Nu ich bin ausm Osten *wechgrins* und hab das Zeug mit 16 zum ersten Mal probiert. Heute kann ichs nimmer trinken, aber damals wars gut ;) Geschmackssache.
    Und gemein klingt das nicht, ist doch eine Verniedlichung, der ‚Pfeffi‘ ;)
    unbekannterweise Grüße aus Leipzsch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s