Grüßle aus den Weinbergen

Gestern sind wir nach Stuttgart gefahren, hier bleibe ich bis Sonntag, und dann geht die Lernerei wieder los. Uah. Nicht dran denken.

Unseren letzten Tag in Dresden haben wir uns nochmal richtig schön gemacht. Wir waren ja spät frühstücken, und danach sind wir in den Stadtteil Loschwitz gefahren. Dort gibt es nämlich eine Schwebebahn, und auch hier haben wir wieder dem Schmuddelwetter getrotzt. Über diese Schwebebahn habe ich bei Wikipedia gelesen: „Die Schwebebahn ist wie die Wuppertaler Schwebebahn nach dem System von Eugen Langen konstruiert und hat 33 bis zu 14 m hohe Stützen. Sie gilt als die älteste in Betrieb befindliche Bergschwebebahn der Welt und gleichzeitig als einzige Bergschienenhängebahn der Welt.“

Schwebebahn Dresden

Wir sind also damit bergauf gefahren und waren äußerst angetan von dem Blick auf das Elbtal und die berühmte Brücke namens „Blaues Wunder“.

Blaues Wunder

Steil bergab gingen wir zu Fuß, durch eine tolle Wohnsiedlung, die offenbar von etwas besser situierten Menschen bewohnt ist. Träumen kann so schön sein. ;)

So, mal schauen was mich hier in Stuttgart noch erwartet. Morgen geht es erstmal nach Tübingen, wo ich einige meiner Studenten und Kollegen aus Dublin wiedertreffen werde. Die Theatergruppe der Deutschstudenten führt nämlich dort ihr Stück auf. Ich freue mich riesig auf all die Nasen!

14 Gedanken zu „Grüßle aus den Weinbergen

    • macht nichts, ich bin auch schon vor der aufführung in tübingen und werde bei den ausspracheübungen mithelfen. es wäre also sowieso kaum zeit gewesen. :-*

  1. hach wie schön unser dresden doch ist;)

    babe,ich wünsch euch ein wunderschönes,sonniges,kuschliges und spaßiges weekend!!..und morgen viel spaß in tübingen.
    denk an dich..und drück dich megadolle..

    mua mua

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s