So muss ein Sonntag sein

Heute empfing ich hohen Besuch aus Dresden: Meine Cousine/Freundin fand den Weg ins Brandenburger Land. Wir hatten uns einen schönen, entspannten, gemütlichen Sonntag vorgenommen und hofften stark, dass uns das Wetter diesen nicht versaut. Dem war aber absolut nicht so, es gab hier Sonne, angenehme Temperaturen und nur ab und zu ein paar Wolken. Absolut auszuhalten, in unserem schönen Garten, bei wichtigen Frauengesprächen und gemütlichem Sitzen in der Sonne. Beim Beobachten der Fische, beim Baden im Pool, beim Trocknen in der Sonne, beim Grillen am Abend. Ich sag ja, so lässt es sich aushalten. B)
Das war ein Sonntag, wie er im Buche steht!

Sonntag im Garten

Gemeinsame Pläne wurden geschmiedet, jetzt gilt: darauf hinarbeiten. Morgen ist Montag, und morgen geht’s weiter. Magisterarbeit…die alte Bitch!

19 Gedanken zu „So muss ein Sonntag sein

  1. Unsere Temperaturen waren kaum auszuhalten, einen Garten bzw. Teich haben wir nicht und der Hund ist genauso geschafft wie ich… :))

    (ja ich weiß, erst hab ich gemeckert es ist kein Sommer…)

  2. Liebe Bellona,
    das klingt wirklich nach einem sehr entspannten Sonntag… Und bei euch scheint es keine Stechmücken zu geben… Was will man bzw. frau mehr? ;-)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche und weiterhin viel Erfolg für die M-Arbeit.
    Lieben Gruß vom Flo.

  3. So Frauentreffen sind toll und Dein Garten ist ja wahnsinnig groß. Aber jetzt sag mal, wo ist der Pool, fototechnisch gesehen? Ihr badet doch nicht mit den Fischen?

  4. deshalb heisst der Sonnnnntag ja auch Sonntag… – auf das die Sonne tag…

    einziger unterschied hier in Frankreich….. (ich muss mein poolwasser nicht mit den Fischen teilen…;D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s