(Fix und) fertig!

So, wir hatten eine Woche „Urlaub“ und haben uns gemeinsam mit meinen Eltern den Arsch aufgerissen, um einen 1A-Umzug hinzulegen und die neue Bude auch schon picobello herzurichten. Bisschen Dekokram fehlt noch hier und da und Gardinen/Vorhänge/Rollos/Wasauchimmer fehlen überall, aber sonst ist alles paletti hier! Ich habe sogar schon Bilder an der Wand und die Weihnachtsdeko aufgestellt!

Der Preis, den wir dafür zahlen: Ein kompletter Urlaub, der so stressig war, dass wir direkt neuen brauchen könnten. Aber gut, haben wir ja auch bald, in 1 Woche nämlich.

Panik und Chaos sind nun Vergangenheit, das ist ein wunderschönes Gefühl. Wir fühlen uns sehr wohl in unseren neuen vier Wänden und ich komme soooo gerne nach Hause, noch mehr als sonst. Der alten Wohnung weinen wir keine Träne nach, obwohl es unser erstes gemeinsames Liebesnest war. Hier haben wir es einfach besser, weil wir z.B. keine asozialen Nachbarn haben.

Vom Umzug kann ich sage und schreibe ein Foto bieten. Es war so stressig, dass für solche Kinkerlitzchen keine Zeit war. Aber das Foto ist wenigstens gut geworden und so schön aussagekräftig.

Umzug mit Schrägaufzug

Wir hatten nämlich einen Schrägaufzug gemietet, um die Möbel aus unserer alten Wohnung zu kriegen (zu enger Hausflur und zu viele Stockwerke). Dieser diente dann auch zum Transport der wenigen kleinen Umzugsfreuden von oben nach unten und umgekehrt.

Ich bin nun also wieder hier, wieder entspannt, wieder glücklich.
Ich freu mich auf die Zukunft mit der neuen Wohnung, dem neuen Umfeld und dem neuen Verlobten.

34 Gedanken zu „(Fix und) fertig!

  1. DAS bild sagt alles lol.
    Sehr clever mit diesem aufzug.

    Was fuer dekorationen magst du denn gerne?
    Ich bin soooo fuer landhaus style aber hier am meer wo ich wohne saehe das doof und fehl am platz aus. pffft

    Freue mich das du in 1 woche dann ausruhen kannst.

  2. „Wie gehts eigentlich deinem Freund?“
    „Er ist nicht mehr mein Freund…“
    „Ach, ENDLICH, ich mochte den eh nie!!“
    „…er ist jetzt mein Verlobter…?“

    :)) musste ich grad dran denken, bei „…und dem neuen Verlobten

    Schööön, dann seid ihr endlich angekommen und das Foto lässt vermuten, dass ihr bei der Mords-Arbeit wenigstens das Wetter auf eurer Seite hattet. Ich find, das passt aber auch so schön zusammen: neuer Lebensabschnitt (Verlobung) und neue Wohnung. Super!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s