Ich ♥ Dreikönigstag

Dieser Feiertag gestern war einfach ein Segen. Auf der Arbeit tu ich mich gerade recht schwer; die Dunkelheit und das zeitige Aufstehen machen mir zu schaffen und das Rundherum dort irgendwie auch. Es kommen auch wieder rüstigere Tage, nehme ich an. Aber gerade eben gibt es für mich absolut nichts besseres das die freie Zeit dieses verlängerten Wochenendes.

Die habe ich gestern zunächst für einen entspannen Morgen (ausschlafen, frühstücken, chillen, bloggen) genutzt. MTM war wieder mit seinem Studium beschäftigt, aber gegen Mittag legten wir dann hier wie die Blöden los mit unserem Neujahrsbudenschwung. Weihnachten ist nun gänzlich aus der Wohnung verbannt und auch den Tannennadeln konnten wir den Garaus machen. Den Baum haben wir ganz IKEA-Like entsorgt:

Baumentsorgung Baumentsorgung

Nach getaner Arbeit haben wir uns hübsch gemacht und sind in die Innenstadt gefahren, um endlich mal wieder ins Kino zu gehen. Der erste „Sherlock Holmes“ hat mir schon sehr gefallen, deshalb wollte ich unbedingt den derzeit laufenden zweiten Teil „Spiel im Schatten“ sehen. Und ich wurde nicht enttäuscht! Ich fühlte mich bestens unterhalten, der Film hat mich mitgerissen, war spannend, lustig und sehr geil aufgemacht. Den würde ich mir jederzeit wieder reinziehen, ich bin wirklich sehr begeistert! Und dieser Robert Downey Jr. erst… :D

Es war einfach ein rundum gelungener Feiertag, das war die „Extra-Zeit“, die ich einfach brauchte.

24 Gedanken zu „Ich ♥ Dreikönigstag

  1. Hey cool, Knut war auch bei uns, aber schon am Donnerstag. Gerade werden die Bäume geholt und später werden sie vor den Augen des Dorfes verbrannt – mit Glühweinstand und Würstchen und so.

    Ich werde mir das dieses Jahr sparen; es ist einfach super schlimmes Regenwetter hier.

    Schön, dass Du so entspannen konntest. Ich bin aktuell auch gerade ausschließlich auf Entspannung. Irgendwie brauche ich das (und psst, nicht verraten: Sport fällt mir auch noch schwer….)

    Alles Liebe für Dich :)

    • in meiner heimat gibt es auch weihnachtsbaumverbrennen, hier weiß ich das gar nicht. die evangelische jugend hat vorhin geklingelt und gefragt, ob sie unseren baum für eine kleine spende mitnehmen können. da sag ich ja nicht nein. :) es regnet hier auch, aber wir werden trotzdem nachher mal in die stadt gehen zum bummeln. wann sollen wir das auch sonst tun… :roll:

      sport fällt mir auch schwer, aber ich mache es nicht an so freien tagen, sondern an arbeitstagen, direkt nach feierabend. da fällt es mir leichter, der ausgleich tut dann auch ganz gut.

      alles liebe auch für dich! :D

    • ich bin auch zeitig wach meistens, wenn frei ist. aber mit zeitig meine ich dann 7 uhr oder 7:30 uhr. nicht 5:15 uhr, um diese zeit muss ich unter der woche aufstehen. grauenhaft! ;)

  2. Ach hach, Sherlock. Ach hachst, Robert. Ach hachst! Ich muss ins Kino, danke für die Erinnerung.

    Und ich drücke die Daumen für die… äh… rüstigeren Tage. Hrhr.

  3. Bei mir gibt’s Tage, da gehe ich aus dem Haus, wenn es dunkel ist und komme heim, wenn es dunkel ist…
    Da braucht man sich nicht wundern, wenn man müde ist.

    Sherlock Holmes will ich mir auch noch ansehen, aber Robert Downey Jr. hat meines Erachtens schon bessere (jüngere) Tage gesehen. ;)

    LG

  4. Den zweiten Holmes haben wir auch schon gesehen…hach! Einfach nur toll.

    Soso, und ihr feiert also nicht nur den Dreikönigstag (von dem man in NRW nur träumen darf *grrr*) sondern auch Knut :))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s