Zurück mit einem fehlenden Stück vom Herzen

Kreta hat mich verzaubert und ich habe ein Stück meines Herzens dort gelassen. Wir hatten einen wundervollen Urlaub, an dem nicht zuletzt Land und Leute maßgeblich beteiligt waren. Diese wunderschöne Insel, jetzt im Frühjahr blühend, mit noch schneebedeckten Bergen, Sonne satt und herrlichen Temperaturen, ist nicht nur eine Reise wert. Ich kann jedem nur empfehlen, sich selbst davon zu überzeugen, ihr werdet es nicht bereuen.

Kreta

In den nächsten Tagen werde ich hier nach und nach meine bisher schönste Zeit in diesem Jahr Revue passieren lassen. Wer bis jetzt noch nicht überzeugt von der Köstlichkeit, Schönheit und Gastfreundschaft der Sonneninsel ist, wird es am Ende meiner Urlaubserzählungen hoffentlich sein. :)

Advertisements

17 Gedanken zu “Zurück mit einem fehlenden Stück vom Herzen

  1. Oh – und Kreta ist so schön anzuschauen! Ich war zweimal während einer Kreuzfahrt dort – einmal in Chania und einmal in Heraklion – da haben wir uns dann auch Knossos angeguckt. Einfach toll!

  2. Willkommen zurück :wave: (schon wieder eine Woche um ? 8|)

    Ich war mal vor 13 Jahren auf Kreta, 2 Wochen im August. Leider ist es zu der Zeit viel zu heiss, die Natur ist mehr oder weniger „verbrannt“, aber es war trotzdem traumhaft!!!! Ich kann deine Begeisterung verstehen, freu mich auf die Fotos :D

  3. Willkommen zurück!
    Kreta ist wirklich wunderschön – nicht verwunderlich, dass es auch Dir dort gefallen hat. :) Ich war 2007 mit meiner besten Freundin dort und wir schwärmen noch heute von diesem wunderhübschen Flecken Erde. Bin schon sehr gespannt auf Deine Erlebnisberichte und -erzählungen.

      • Danke, bei mir ist alles „irgendwie“ beim Alten.
        Mich gibt’s hier auch noch – mehr oder weniger aktiv. Und mittlerweile überlege ich auch langsam wieder, ob ich das Schreiben im Blog nicht doch wieder anfangen sollte… Lust hätte ich schon. Mal abwarten. :)
        Liebe Grüße, ich bin auf Deine Urlaubsbericht(e) sehr gespannt!

        • ich würde mich freuen, auch wenn ich derzeit nicht mehr in deiner liste bin. ich hab (leider?) so einen aufräumzwang, der mich immer mal wieder ergreift. umso schöner finde ich es, trotzdem wieder etwas von dir zu hören hier bei mir. :)

  4. Willkommen zurück!

    Dein Eintrag klingt vielversprechend und macht Lust auf mehr.
    Obwohl ich mich ja komplett in Amsterdam verliebt habe. Da ging es mir auch so – mit diesem fehlenden Stück vom Herzen.

    • und wirst du zeitnah wieder hinfahren? oder eher erstmal was anderes sehen wollen?

      ich würde am liebsten direkt den nächsten kreta-urlaub buchen, aber ich habe auch diesen drang nach neuem, unbekanntem. es gibt so viel, was ich noch sehen will… obwohl vielleicht andere orte im vergleich viel schlechter wegkommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s