Stramme Stelzen durch steile Stäffele

Weinbergst?ffele

So ein Sonntagsspaziergang kann hier ganz schön in Leistungssport ausarten, wenn man hoch hinaus will. Beim Bergauflaufen kann man nämlich hervorragend über die „Stäffele“ abkürzen, allerdings könnte es sein, dass man nach deren Bewältigung eine Lungentransplantation benötigt, wenn man sehr untrainiert ist. ;) Wenn man es geschafft hat, kann man mit Stolz zurückblicken…

Weinbergstäffele

…und sich vornehmen, das nun öfter zu machen, weil man davon garantiert schöne stramme Beine kriegt! Wenn man dann noch ein bisschen weiter bergauf geht, nur nicht mehr so steil, dann kommt die Belohnung, nämlich ein Ausblick weit über das Stuttgarter Hügelset. Schön, wenn man den inneren Schweinehund doch auch mal überwinden kann.

Ausblick Stuttgart

24 Gedanken zu „Stramme Stelzen durch steile Stäffele

    • also ich lauf unsere 3 etagen auch zu fuß und die 5 vorher auch, wir hatten bisher nie irgendwo einen aufzug. so fit bin ich schon auch, aber das treppenhaus ist bei weitem nicht so steil wie die stäffele da. ;) da kriegste fast’n koller wenn du das ohne pause bis oben durchziehst.

      die gegend ist wirklich schön hier, so beruhigend. und zu den städtischeren stadtteilen ist’s gar nicht weit. :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s