Hip Hop, Hitze, Heiterkeit!

Mich besuchte ja dieses Wochenende wieder eine Freundin, die extra 560km pro Strecke fuhr, um mit mir das grandiose Stuttgarter Festival „HipHop Open“ zu erleben. Wir verbrachten also den gestrigen ganzen Tag in der sengenden Hitze bei geilen Beats und kühlem Bier. Es war SO heiß, dass wir uns sehr erwachsen verhielten, um nicht wie viele andere abzuklappen: Wir saßen regelmäßig in einer Menge anderer Vernünftiger im Schatten unter Bäumen, mischten unser Bier mit Wasser und betrachteten das Spektakel von dort aus. Zwischendrin feierten wir mit Blumentopf mal ganz vorne mit und hörten uns Megaloh an der zweiten, kleineren Bühne an, aber so richtig in Fahrt kamen wir erst, als die Sonne langsam tiefer stand und Marteria begann, das Tanzbein in Fahrt zu bringen.

Marsimoto

Auch die Beginner brachten die Stimmung zum Kochen, man konnte überhaupt nicht anders als abgehen wie ein Zäpfchen! Der Wu-Tang Clan brachte gegen 22 Uhr den Abschluss und auch hier fiel das Feiern leicht, doch die anderen Auftritte des Tages haben mich tatsächlich mehr in ihren Bann gezogen.

Mit Sonnenbrand, müden Gliedern und stehend vor Festivaldreck genossen wir dann noch die laue Sommernacht auf unserem Balkon und ließen das Geschehene Revue passieren. Ich weiß nicht, ob meine Freundin da jetzt noch einmal unbedingt hingehen würde, ist ja auch ein Stück zu fahren. Aber solange ich in dieser Stadt wohne, wird es mir schwerfallen, die kommenen Hip Hop Open nicht zu besuchen. Ich fand’s mega!

Hip Hop Open

3 Gedanken zu „Hip Hop, Hitze, Heiterkeit!

    • oh das mit dem hip hop habe ich aber hier und da schon mal erwähnt. höre ja viele musikrichtungen gerne, aber an hip hop hänge ich sehr, vor allem an dem alten zeugs aus den 90ern und anfang 2000. :) aber ja, marteria, ein glänzendes beispiel der neuzeitlichen mucke. gefällt mir gut, was der macht, auch sein alter ego „marsimoto“ haut rein. und zudem ist er auch noch sehr heiß. ;D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s