Freitagsfüller

1. Auf einmal ist wieder eine Chance auf eine kleine, aber nötige Veränderung da.

2. Das Naschen der ersten deutschen Erdbeeren hat heut richtig Spaß gemacht.

3. Wenn ich nach unten schaue sehe ich mich im Pennerstyle.

4. Meine Freundin und ich wollen unsere geliebte Freiheit zelebrieren und deshalb planen wir gerade unseren zweiten großen Städtetrip.

5. Wer sagt eigentlich, dass man nicht auch mit 31 Osternester im Garten suchen kann?!

6. Wenn mein Papa wieder fit wäre, ginge es mir jetzt noch besser.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Freundin am Ohr und Wein im Kopp, morgen habe ich eine ganztägige Helfertätigkeit bei einem Umzug geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen, ausruhen und mich ausprobieren (in der Küche, wo sonst?)!

Gefangen bei Barbara

17 Gedanken zu „Freitagsfüller

  1. Oooooooooooooooooh, Städtetrip!! *.*
    Wo plant ihr hin? Ich finde ja, dass es soooooooooooooo viiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeleeeeeeeeeeee schöne deutsche Städte gibt, die man unbedingt sehen sollte. :yes:

  2. Ich bin gespannt, was du in der Küche wieder zaubern wirst. :)

    Deinem Vater drücke ich ganz fest die Daumen. Ich weiß nicht, was er hat, hoffe aber, dass er bald wieder fit ist!!!

  3. Hi Bellona,

    sorry, zur Zeit bin ich irgendwie was rar hier… :roll:
    Ändert sich aber auch wieder!!!

    Ersten Erdbeeren?!? Hmmmhh… leckerrrrr… :D
    Wohin geht’s denn?!?
    Klaro… dazu ist man nie zu alt… :>>

    LG mosi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s