Jeden Tag ein Sonnenstrahl

Ich werde am Ende eines jeden Tages mindestens eine Sache aufschreiben, die an jenem Tag schön war. Es ist dabei völlig unerheblich, wie besonders oder banal, groß oder klein diese Sache ist. Und wenn es tausende Sachen waren, schreib ich alle tausend auf. Und wenn ich nicht jeden Tag so einen Eintrag schreiben will, fasse ich immer mal wieder ein paar Tage zusammen. Aber letztlich wird jeder einzelne Tag auf seine Weise wertvoll sein, auch wenn es nur wegen eines kleinen Sonnenstrahls ist.

09.06.14
☼ Einfach Feiertag, frei, süßes Nichtstun.
☼ Der erste Eisbecher in diesem Sommer, von MTM herbeigeschafft.
☼ Die Entdeckung der ersten kleinen grünen Tomätchen!

10.06.14
☼ Ein langes Telefongespräch mit einer Freundin, die ich zuletzt im Dezember gesprochen hatte.

11.06.14
☼ Ein kleiner Telefonschnack am Vormittag mit meiner Cousine.
☼ Auch noch am Vormittag: Kurz mit Papa und länger mit Mutti quatschen. ♥

12.06.14
☼ Ungewollt und einfach so im WM-Fieber.
☼ Grillen auf dem Balkon, einfach herrlich.

13.06.14
☼ Mal wieder bisschen länger mit Papa gequatscht.
☼ Wieder grillen, wieder Fußball, und voll zufrieden mit diesem Freitag.

14.06.14
☼ Eine Sommernacht in der Stadt mit allem drum und dran: MTM, Cocktails, Fußball, Tanzen, Döner.

15.06.14
☼ Halb 6 mit den ersten Sonnenstrahlen nach Hause kommen und sich eigentlich völlig fertig, aber irgendwie auch bisschen jung und wild fühlen. ;)

 

Advertisements

15 Gedanken zu “Jeden Tag ein Sonnenstrahl

  1. Ich denke oft sie sollten die Fussball-WM in den Herbst legen wo ja normalerweise sonst nicht so viel passiert, aber ich glaube dieses Fussballfieber ist einfach so gewollt und schoenes Wetter dabei einfach hilfreich… Geniess es einfach, dauert ja nur einen Monat… :-)

      • Es hat aber nicht jeder einen Biergarten in der Naehe. Ich z. B. wuerde ohne konkrete Verabredungen mit anderen deutschen alleine gehn, aber wenn ich mich hier vor den Fernseher setzen „muss“ waehrend draussen die Sonne scheint, dann aergere ich mich schon mal.

        Heute abend geh ich aber mit meiner deutschen Freundin in die Stadt, darauf freu ich mich…

  2. Hi Bellona,

    wie geht’s denn dem Papa?!!

    Durchgemacht?!?
    Tolles Gefühl… ich mag das. Leider auch schon ewig nicht mehr gemacht.

    Meine Tomaten lassen echt auf sich warten… :roll:

    LG mosi

    • da möchte ich nicht öffentlich drüber sprechen.

      das gefühl des durchmachens mag ich nur in dem moment, wenn ich aus dem club komme und die sonne mich anscheint. nach dem aufwachen mittags ärgere ich mich meistens, weil der tag und ich völlig im arsch sind. :))

      • Hi Bellona,

        verständlich… wollte auch nur mal nachfragen, Interesse zeigen… :)

        Lach… ja… DAS ist dann wieder eher mistig… :))

        LG mosi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s