12 von 12 im Juli

Endlich war der Zwölfte mal wieder ein Samstag! :D Schaut euch die Samstage der anderen Mitmacher hier bei Caro an. Aber zuerst ist meiner dran:

Erstmal wach und frisch werden…
Dusche

…dann ein nahrhaftes Frühstück.
Obstteller

Bei dem Schietwetter bloggen am Schreibtisch statt lesen auf dem Balkon.
Bloggen

Zum Mittagessen Papa’s selbstgefangenen und -ausgebackenen Fisch aus dem Tiefkühlfach geholt.
Fisch im Bierteig

Auch bei blödem Wetter ist die Umgebung beim Autofahren schön anzuschauen.
Weinberge bei Regen

Großeinkauf beim Frische-Dealer meines Vertrauens.
EInkaufskorb

Spannung und Schlemmerei.
Lese-Stoff

Wenn man bei der Wetterlage raus will, muss man wohl das Schuhwerk anpassen: Stiefel im Juli!
Stiefel im Juli

Mit Car2Go geht’s unkompliziert und schnell in die City.
Car2Go

Spaziergang in der Innenstadt.
Staatsgalerie Stuttgart

Stärkung mit Fischbrötchen und Bier auf dem Hamburger Fischmarkt.
Hamburger Fischmarkt Stuttgart

Ruhiger Abend beim Rudelgucken des Spiels um Platz 3. Schade, Brasilien!
Spiel um Platz 3

18 Gedanken zu „12 von 12 im Juli

  1. Den Hamburger Fischmarkt ??

    Ahh…dann ist das Stuttgarter Weinfest wieder hier. Also nach dem Triathlon, der dieses WE stattfindet.

    Die Früchte sind schön und farbenfroh. Leider sind sie mir neuerdings nicht mehr so sympathisch ;)

    Das Wetter wird besser, aber heute gibt’s Gewitter aus FR für Euch. Leider.

    • das weinfest ist bei euch im juli? bei uns zur weinzeit, im spätsommer. :)

      ich kann es mir gar nicht vorstellen, ohne obst. ich liebe obst ganz fürchterlich.

      das wetter wird in stuttgart erst mittwoch besser. genau dann, wenn ich mich hier verpisse.

    • car2go sind elektro-autos, die man dort wegnehmen kann, wo sie gerade stehen. man muss nur angemeldet sein bei dem programm und mit seiner chipkarte kann man die miete beginnen. ich glaub, 30 cent pro kilometer. per app sieht man, wo in der umgebung die autos rumstehen. man kann sie auch abstellen, wo man will. außerdem gibt es überall in der stadt ladestationen, dort kann man sie anschließen, wenn die batterie bald leer ist. dann kriegt man auch ein paar kilometer gutgeschrieben. hier in unserem stadtteil finden wir immer eins, wenn wir mal in die innenstadt wollen. ist schneller und bequemer als bahn fahren. ;)

    • zu car2go kiekste am besten weiter oben, meine antwort auf den kommi von ruhrpottperle.

      beeren gibts hier nur im supermarkt in plastik, bei den ganzen kleineren obst- und gemüse-läden sind die immer in pappe.

  2. Da kriege ich gleich Hunger auf den Sommer! Erdbeeren sind bei uns leider kaum noch zu kriegen, aber Kirschen gibt es noch in Massen: Die werd ich mir nach den schönen Fotos wohl mal wieder holen müssen.
    Schaut nach einem tollen Tag aus. (:

  3. Hi Bellona,

    bin dann auch mal wieder hier… ;)

    Boaaah, das schaut aber alles lecker aus und die Schuhe (ja, im JULI :> ) finde ich schön. Gefallen mir… :yes:

    LG mosi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s