Big Bad City (und was sie mit mir angestellt hat)

Ich habe ein schönes, verlängertes Wochenende hinter mir, welches ich in Berlin bei meiner Cousine verbrachte. Mein letzter Besuch war knapp über ein Jahr her und so eine gewisse Regelmäßigkeit muss schon sein. Einmal sie Stuggi, einmal ich Berlin. Find ich gut, kriegt man ja nicht mit jedem hin!

Aufgrund des großen Preisunterschiedes zwischen Sonntags- und Montagsflügen nahm ich mir für montags einen Gleittag und flog am Samstagmorgen hin sowie am Montagabend zurück. MTM blieb natürlich in Stuggi und genoss seine Ruhe, ich kann’s ihm nicht verübeln.

Nun ist meiner Cousine und mir am Ende aufgefallen, dass wir viel zu beschäftigt mit uns und unserem Gequatsche und Party und Shopping waren, dass wir nicht mal ein vernünftiges Foto von uns, geschweige denn von der Hauptstadt gemacht haben. Aber es gibt genug schöne Bilder von uns und in Berlin war ich auch schon oft (aber nicht oft genug!).

Wir waren so scharf auf Party, dass wir von meiner Ankunft am Samstag und unserem feucht-fröhlichen Tanzabend kein einziges Bild haben. Die Erinnerung vergeht aber sicher nicht, es war ZU lustig in unserem neuen Lieblingsclub, den wir im letzten Jahr schon besuchten. Was für herrliche Musik da kam! Viel 90er, viel aus den letzten 10 Jahren, bisschen neues Zeug, bisschen 80er. Roxette und Take That haben wir uns gewünscht, kam natürlich auch. Der Wein floss, die Füße tanzten wie bekloppt, wir lachten uns den Arsch ab und der Taxifahrer hatte am Schluss so seine Probleme, unseren Ausführungen zu folgen. Ein äußerst erfolgreicher Abend! ;)

Der Sonntag wurde dann hauptsächlich in der Horizontalen verbracht, nur für einen Burger im „Burgeramt“ verließen wir abends im Dunkeln das Haus. War aber auch schön, wir haben so herrlich gefrühstückt auf der Couch und MacGyver und die Geissens geguckt, dafür muss man sich auch erstmal die Zeit nehmen!

Den Montag verbrachten wir hauptsächlich mit Shoppen und Kaffeetrinken, so dass ich jetzt von mir behaupten kann, so gut wie alle Weihnachtsgeschenke beisammen zu haben. Gut, oder? Das Wetter machte am Montag auch mit, wir konnten beim Käffchen draußen sitzen und Leute beobachten. Zum Abendessen gab’s Sushi und dann war es auch schon wieder an der Zeit, in den Flieger zu steigen.

Das Wochenende war natürlich schön, hat mich aber nachhaltig fix und fertig gemacht. Nicht nur, dass ich inzwischen scheinbar mehrere Tage brauche, um einen Partyabend zu verkraften, ich bin nun auch ganz schön erkältet, weil meine Cousine und ich uns natürlich ganz viel drücken mussten und ich mich bei ihr angesteckt habe. Die Umarmungen waren’s wert, allerdings lieg ich nun wirklich flach und schone mich mal zwei Tage, damit ich schnell wieder fit werde für den Dezember. Den liebe ich ja so!

41 Gedanken zu „Big Bad City (und was sie mit mir angestellt hat)

  1. Noch ein krankes Huhn :wink: Schonen klingt gut, aber meist bin ich doch zu ungeduldig dafür. Ich wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung! (:
    Ich find Berlin ja auch total toll, weil es immer irgendwas zu entdecken gibt und man in der Zeit, wo man dort zu Besuch ist, nie alles auf einmal schaffen wird. Wenn man dann noch jemanden kennt, der dort wohnt, ist es natürlich umso besser (:
    Für die nächste Berlinfahrt hab ich mir auf jeden Fall mal vorgenommen in das Dalí-Museum zu gehen :D

    • berlin ist ja nah an meiner heimat, ich war also wirklich schon oft dort, früher als teenie zum shoppen und so. ich will inzwischen gar nichts mehr entdecken, einfach nur ab und zu mal da sein und die berliner luft schnuppern. :) in museen gehe ich so gut wie nie und ich muss gestehen, wohnen möchte ich in berlin auch nicht. aber das tut ja nichts zur sache, ist trotzdem nett dort. :)

      schonen IST gut, die ungeduld kann ich nachvollziehen, ich bin auch so und will am liebsten rumwuseln, aber ich bin zu schwach. und du solltest dich auch weiter ausruhen. :)

  2. Klingt nach ein paar tollen, abenteuerreichen Tagen. (:
    Gute Besserung von mir – scheinbar ergeht es gerade allen so, mich hats auch etwas erwischt.

    Berlin ist immer wieder eine Reise wert, auch wenn das viele nicht so sehen. ;) Wenn man dann noch Verwandte dort hat, ist die Zeit ja doppelt schön!

    Weihnachtsgeschenke habe ich nun auch fast alle zusammen. Der Dezember kann kommen, ohne Stress und mit viel Weihnachtsstimmung. (:

    • danke, dir auch! :)

      den großen aufriss, den mancher um berlin macht, kann ich allerdings auch nicht verstehen. immer mal wieder besuchen – ja. wohnen – nein. ich bin kein großer fan von berlin, aber ich mag es schon ganz gerne. meine beziehung zu der stadt ist so ein mittelding. :)

      du hast die geschenke fast alle zusammen? kürzlich hast du mich noch darum beneidet, jetzt hast du aufgeholt. super, ich freu mich für dich (und mich)! :)

    • für mich gibts weihnachtszeit erst nach totensonntag. ich schmücke an diesem tag, aber die lichter mache ich erst danach an. und den weihnachtsmarkt besuche ich dann wahrscheinlich auch erst, wenn der advent richtig losgeht. :)

      danke für die besserungswünsche!

  3. Ich fass es nicht. Ihr guckt die Geissens und könnt dabei essen? Ich hab schon bei vielen ekligen Sachen (Filme, Clips) gegessen aber die Geissens? Ihr seid echt Hardcore. Respekt.

  4. Berlin – ohja, ich war schon sooo lange nicht mehr dort – viel zu lange – dieses Jahr habe ich es nicht einmal geschafft. Vielleicht sollten wir uns mal zusammentun! :D …allerdings fahre ich immer mit dem Auto …naja, und leider wohnen wir nun nicht direkt nebeneinander – nur indirekt ;)

  5. Gute Besserung :yes:

    Kommt ganz darauf an, wenn ich ne gute Zeit habe, dann verkrafte ich den Ausgang ohne Beschwerden. Wenn meine Gesamtlaune unter einem gewissen Niveau ist, dauert die Regeneration gleich lang wie bei dir. Die Anfälligkeit gegenüber Erkältungen ist dann auch gross.

  6. Echt? Schon alle Weihnachtsgeschenke? Cool !
    Hört sich gut an. Auf ein Party WOchenende hätte ich ja auch mal wieder Lust, aber wahrscheinlich brauch ich mittlerweile 2 Wochen Urlaub anschließend !

    Pfleg Dich ! Und gute Besserung. :)

    • ja, fast alle. aber die zwei sachen, die noch übrig sind, sind schon klar, die muss ich nur noch holen. :)

      ich glaube, ich entwickle mich auch dahin, dass ich bald urlaub brauche nach einer party! :))

      danke dir!

  7. *lach*
    Du bist meiner Tochter so ähnlich indem was ihr macht. Danach ist dann Katerstimmung. ;)

    Ich habe das Wochenende jetzt auch sturmfrei.
    Frau ist mit 3 weiteren Weibsen zum Wellness. Herrlich. ;)

    LG
    Männe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s