12 von 12 im Dezember

Der letzte Zwölfte in diesem Jahr, das ist eigentlich nicht zu fassen… Aber gut, das Zetern bringt auch nichts, die Zeit rast trotzdem weiter. Hier haben wir also meine 12 Fotos vom 12. Dezember, wer noch bei anderen Mitmachern rumschnüffeln will, guckt am besten mal bei Caro rein.

Guten Morgen! Heute darf ich mal das Türchen an MTMs Weihnachtskalender öffnen. :)
Mymuesli Adventskalender

Frühstück auf Arbeit – mit einer Adventskalenderausbeute.
Beerenmüsli

Blick aus dem Bürofenster, es wird endlich hell. Und wie!
Sonnenaufgang

Feierabend, Wocheneinkauf.
Wocheneinkauf

Ein klitzekleiner Griff in die Süßigkeitenschale muss sein!
Süßigkeiten

Und bei den kurzen Tagen wird es auch schon wieder Zeit für die geliebten Lichter. ♥
Herrnhuter Stern

Das Abendbrot vorbereiten.
Türkisches Yufka

Die Kerzen anzünden – natürlich zuerst meinen Liebling, die Dresdener Frauenkirche in der Weihnachtspyramide.
Erzgebirgische Weihnachtspyramide

Auch der Flur wird in Kerzenlicht gehüllt und duftet dazu noch lecker nach Haselnuss.
Haselnusskerze

Den kranken Ehemann liebevoll umsorgen.
Ingwer-Zitronen-Honig-Tee

Und ein „Viertele“ für die Krankenschwester. :)
Viertele

Bitte nicht stören – The Voice! (Ich habe sehr lange in dieser Position verharrt, bis endlich Samu auf dem Bildschirm erschien. :D)
The Voice

Danke fürs Kieken!

Advertisements

45 Gedanken zu “12 von 12 im Dezember

  1. Ich finde auch das die Zeit so rast, hab ich mich aber schon mit abgefunden. Ist auch gut, weil umso schneller bin ich ja im neuen Haus :D
    Die Männeken im Flur sind ja ma voll niedlich :) *mannomann* soviel gesundes wie du fotografiert hast, darfste auch in die Süssschale greifen ;)
    *LG*

    • die männeken sind original erzgebirgische handarbeit und rechts bin ich (schütze) und links mtm (löwe). die stehen auch das ganze jahr da, sonst ist das erzgebirgische zeug ja eher weihnachtlich. :)

      die scheiß süßschale macht die hosen eng, ich sag’s dir. und die SIND schon eng weil ich zwar gerne gesundes esse, aber auch genauso gerne ungesundes. heute war mal ein vernünftiger tag. ;)

  2. Schöne Fotos. Wieso machst DU MTMs Türchen auf? |-|

    Eure Einkäufe und die Zutaten fürs Abendessen sehen sehr gesund aus. *tätschel*

    Niedliches Brettchen. Gibt’s hier übrigens gar nicht. Außer in unserem Haus. Eine Freundin hat uns neulich Brettchen mit Loriots Knollennasenmännchen mitgebracht.

    Schon wieder ein Jahr rum. Ratzfatz geht das. Aber das Thema hatten wir ja gestern schon …

    • also ich hab mtm mit dem großen mymuesli-adventskalender überrascht, aber der ist schon so’n bisschen für uns beide, soviel müsli kann er gar nicht essen und wir mögen das halt beide. er ist meist 3 tage die woche auf dienstreise und frühstückt im hotel, ich brauche jeden tag was auf arbeit. war also nicht ganz uneigennützig, aber das ist ja auch ok, so einen teuren adventskalender kann man doch nicht nur für eine person kaufen. ;) ich habe von ihm einen von milka gekriegt, da darf er dann auch mitnaschen, wenn nougat drin ist (bäh).

      na bei den einkäufen sind aber auch (geflügel)salami so sachen wie mett drin. sieht man vielleicht nicht so gut. :DD aber ja, wir essen viel gemüse und obst, und zwar sehr gerne. aber wir essen eben auch all das weniger gesunde gerne. käse, wurst, nudeln… wobei wir inzwischen ganz oft vollkornnudeln und naturreis essen, weil das irgendwie interessanter schmeckt, nussiger. ich mag das. im körbchen sind diesmal aber die normalen von buitoni, die waren im angebot und sind auch sehr lecker. :))

      das brettchen hab ich auch mal mtm geschenkt, als wir noch nicht zusammen lebten. man nennt es ja frühstücksbrettchen (obwohl wir sowas nie zum frühstücken verwenden), vielleicht ergibt das in gb ja keinen sinn, wenn man eher so bohnen und ei frühstückt?

      • Naja, Engländer essen auch nicht jeden Tag Bohnen und Ei zum Frühstück. Toast ist sehr beliebt. Ich mag Frühstücksbrettchen. So deutsch. :)

        Uns schmecken Vollkornnudeln und -reis auch besser. Nussiger, wie du sagst. :yes:

  3. wenn ich mal krank bin, komme ich zu dir – dann esse ich dir erst alles weg und lasse mir dann noch einen Zitrone Ingwer Tee machen – ich glaube, ich bleibe mindestens 14 Tage lang krank :))

    P.S. haste meinen Twittertweet gesehen bei tvog ? ;)

    • sehr gerne, ich verhätschel dich nach strich und faden! ;)

      twittertweet? nee, du warst echt im fernsehen?! ;D

      (was machst du bei twitter überhaupt, hier ist dein revier! :>)

      • Das freut mich, ansonsten bin ich auch echt pflegeleicht – ein bett brauche ich nicht, ich schlafe am besten eh auf dem Sofa vor dem Fernseher :))

        Ja, nicht zu fassen gelle – scheint aber tatsächlich fast keiner mitgekriegt zu haben – wer weiß wozu es gut ist ;)

        Ich bin ja noch hier, so manchmal, ein bisschen.

  4. Ich hab wieder nicht mitgemacht, aber ich war dieses Wochenende so winterinternetmüde – schöne Fotos von Pyramide, Sonnenaufgang, Stern, Samu und ich bin begeistert das Du auch einen Korb zum Einkaufen nimmst, ich nehme nämlich auch immer einen und bin meist die einzige im Laden mit so einem Teil :))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s