13 von 13 im Januar

Jetzt habe ich doch tatsächlich die 12 von 12 verpasst! Gestern ist mir viel zu spät erst eingefallen, dass wir schon wieder den zwölften Januar haben und so kam es, dass ich das erste Mal seit Jahren nicht bei diesem Blogprojekt mitgemacht habe! Nun war sogar eine treue Leserin (meine Mutti ;)) darüber traurig und erklärte mir, man könne auch „12 von 13“ machen, ausnahmsweise. Und irgendwie hat es sich tatsächlich ergeben, da ich heute nicht auf Arbeit war; der Ordnung halber dem Datum angepasst mit dreizehn Fotos vom dreizehnten Januar. :)

Nach einem kleinen Eingriff beim Arzt nicht gleich wieder ins Auto steigen, sondern die Morgensonne genießen…
Kurpark

…und ein Stück durch den Kurpark spazieren.
Kurpark

Das erste Mal in meinem Leben einen Specht in Aktion sehen!
Specht

Strohhalm im Kaffee wegen frischer Naht am Mund.
Kaffee

Die warme Sonne weiter nutzen.
Wäsche trocknen

Das Lieblingsessen geht immer, notfalls halt zermatscht!
Pellkartoffeln mit Quark

Gilmore Girls beim Mittagessen: Der Shit! :D
Gilmore Girls

Snack in mundgerechten Stücken.
Obstteller

Zeit haben zum Erstellen von einigen Ebay-Angeboten.
Pakete

Aus den Resten das Abendbrot zaubern.
Abendbrot

Entspannen im Blauen.
Badewasser

Meine neue Gesichtspflege (und -Rettung!) mit Freuden benutzen.
Türkisches Rosenwasser

Und jetzt: In der Glotze Bones und im Mund ein bisschen Wein (nicht im Bild: der Strohhalm).
Fernsehabend

51 Gedanken zu „13 von 13 im Januar

  1. Ach, also glaubste!! Entweder beim Zubettgehn oder beim Aufstehn hab ich an den 12 vor 12 gedacht und gedacht das machst Du jetzt mal mit! Und dann hab ich es tatsaechlcih wieder vergessen!!

    Du hast eine herzfoermige Badewanne?

      • In den Wäldern hier hört und sieht man immer wieder mal Spechte beim Spechten.

        Vielleicht hatten die Ost-Spechte ja alle rübergemacht und du hattest als Kind deshalb nie welche entdeckt :>>

                • im gegensatz zum specht habe ich das wildschwein in jeder größe schon in freier wildbahn erlebt. brandenburg halt… :DD

                  einmal bin ich früh zum bus gelaufen, da stand so ein riesiges vieh mit sehr großen stoßzähnen in einem verwilderten garten und grunzte. an mülltonnen sind sie auch gerne. sie graben gärten um, wenn du keinen vernünftigen zaun hast. und wenn sie kinder haben, flippen sie aus. einmal saßen meine freundin und ich in einem alten polo auf einem penny-parkplatz. von weitem sahen wir auf dem feld eine wildschweinfamilie. wir hatten einen hund dabei, der bellte bei dem anblick und plötzlich stürmte die wildschweinmutter wie eine bekloppte los und auf uns zu. ich vermute, die hätte das auto gerammt. meine freundin hat dann noch 2 mal abgewürgt vor angst, aber letztlich konnten wir kurz vor knapp fliehen. ich hasse wildschweine, außer wenn sie auf dem teller liegen. ;)

  2. Hi Bellona,

    oh, was hast denn am Mund??!

    Schön, dass Du wieder mitmachst.
    Sehe ich sehr gerne bei Dir.
    Ich habe grade auch ein Projekt am laufen und wollte es ab dem WE auch mal Bloggen.
    365 Tage, jeden Tag ein Foto… :D

    Du hast ne herzförmige Wanne?!?
    Ach und … lecker… alles… ;)

    LG mosi

  3. Die ersten 12 von 12 habe ich dieses Jahr dann auch verpasst. Aber ich lag hier auch mit Kopf- und Gliederschmerzen und konnte nicht mal mehr klar denken.

    Das Badeöl habe ich letztens auch ausprobiert. Habe es von meiner Masseurin geschenkt bekommen vor Weihnachten. :)

    • nein, der strohhalm brachte keine veränderung. aber MUSSTE den ja benutzen, weil ich doch eine frisch genähte narbe auf der lippe hatte! nicht, weil ich schneller blau werden wollte! ;D

      danke für das kompliment, ich gebe es weiter an roli! ;D (ich war sehr stolz, als ich davon gelesen habe.)

  4. Ich habe auch mit Schrecken abends über Instagram festgestellt, dass ich die 12v12 verpasst habe -.- ..aber: schöne Bilder haste! Das Specht-in-Action-Bild ist aber eher ein Suchbild, oder?! :D
    Beim Doc wars ja wohl hoffentlich nichts schlimmes…gute Besserung!

  5. Ich wollte es 2015 echt jeden Monat machen. Und hab’s direkt im Januar vergessen |-| Deinen Eintrag hatte ich in der Woche dann schon mal überflogen und mir überlegt, dass ich das dann halt jeden 15. eines Monats mache – da war der 15. aber auch schon so gut wie rum (und ich hatte natürlich kein einziges Foto gemacht!) Maaaann.

    Gute Besserung, es scheint ja wirklich nur ein kleiner Eingriff gewesen zu sein. Aber alles am / im Mund find ich irre doof, gerade weil man nicht richtig essen und trinken kann :(

    • es war schon am nächsten tag komplett abgeschwollen und essen und trinken ging fast normal. heute hab ich die fädel abgebissen, jetzt ist alles fast wie vorher. :DD

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s