Freitagsfüller

1. GNTM geht mir sowas von am Arsch vorbei.

2. Da liegen schon hübsche Ostereier im Kühlschrank.

3. Ich habe mit Schleimern ein relativ großes Problem.

4. “Nobody to love“ von Sigma ist gerade der Favorit auf meiner Playlist.

5. Der Schwerpunkt meines Studiums nutzt mir heute tendenziell einen Scheiß.

6. Bald bin ich wieder in meiner Heimat und das wird wie ein Kurzurlaub.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Moment, wenn ich meinen Hintern auf der Couch platziere, morgen habe ich zumindest im weitesten Sinne die Beschäftigung mit Frühlingsdeko geplant und Sonntag möchte ich mal gucken!

29 Gedanken zu „Freitagsfüller

    • das spricht für dich. ;)

      ich bin am nächsten WE in der heimat, aber von mittwoch bis sonntag, also richtig lange. ist schon alles durchgeplant mit familie und freunden. :D

      • Das sind ja ganze 5 Tage! :)

        Brandenburg ist für mich nicht Heimat.
        Dort wohnen meine Eltern seit 30 Jahren.
        Papa hatte am WE seinen 83. Geburtstag.
        Mich würde es freuen wenn sie wieder nach Thüringen kämen.

        • nicht ganz, ich fahre ja erst mittwoch mittags los und schon sonntagmittag zurück. :)

          für mich ist und bleibt es meine heimat.

          wie war der gebu deines vaters?

          • Nun, meine Schwestern sind ein wenig schwerfällig.

            Papa hat unter 4 Augen den Abgang besprochen.
            Er macht sich Gedanken wie sie ohne Schwierigkeiten für uns die Welt verlassen können.
            Kein einfaches Gespräch.
            Das ist aber notwendig. Denn wenn Sie wissen das alles besprochen und geregelt ist, dann können sie ohne Sorgen weiter leben.
            Kein Thema für meine Schwestern. Das macht mir Sorgen.

  1. Hach, der Frühling steht ja schon vor der Tür. Überall kommen jetzt die Krokusse und Schneeglöckchen, ich freu mich sehr darüber. Und ich bin gespannt, wie warm es denn jetzt am Wochenende wirklich wird. (:

    Viel Spaß beim dekorieren und ausruhen!
    (Übrigens sehr sympathisch, dass dir GNTM am Arsch vorbei geht. ;) )

    • also gntm hab ich mir schon mal angeguckt, früher. aber seit etwa 5 jahren geht’s einfach nicht mehr. das ist mir zu doof, ich kann die klum sowas von nicht ab…

  2. 1. Ich habe gestern reingezappt und fand es unterhaltsam ;-)

    2. Ostern geht mir sowas von am Arsch vorbei. :>

    7. Am Sonntag mal gucken… Das klappt bestimmt :yes:

  3. Ich muss gestehen: ich habe mir neulich tatsächlich eine Folge von GNTM angesehentan. Hauptsächlich, weil wirklich NICHTS anderes lief, das mir gefallen hätte. Recht amüsant, sich das Rumgeheule anzusehen…ich denke, das macht mittlerweile aber den Großteil des „Fanseins“ aus :)) Anders kann ich mir das nicht erklären!

  4. Steht doch da: weil nichts anderes lief. Ich amüsiere mich zusätzlich äußerst gern über die Probleme kleiner Mädchen, die vom Leben noch nichts mitbekommen haben und einander aufgrund von Belanglosigkeiten zerfleischen. Auf ARTE bekomm ich sowas nicht geboten, werteste Freifrau.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s