Freitagsfüller

1. Meine Freundin ist nur dann eine richtig gute, wenn sie auch so’n kleines Rad ab hat wie ich.

2. Seeed live würde ich gerne noch mal hören.

3. Wie argumentiert man gegen ungewollte Tipps von Müttern, die alles besser wissen?

4. Das Gewürzgurkenwasser in meinem Kartoffelsalat ist der entscheidende Trick.

5. Laub harken ist nichts, womit ich mich plagen muss.

6. Den neuen Tarantino möchte ich unbedingt im Kino sehen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Verlassen des IKEA, morgen habe ich Reinhauen beim Weißwurstfrühstück geplant und Sonntag möchte ich mich drüber freuen, dass ich montags nicht um 05:15 Uhr aufstehen muss!

Gefangen bei Barbara.

43 Gedanken zu „Freitagsfüller

      • Ich halt es mittlerweile wie die Amis und lebe nach dem Spruch „Kill with kindness“. Egal was gesagt wird, laecheln und zuckersuess eine Spitze geben. Bsp:
        „Hahaha… du wirst in den ersten Wochen nicht zum schlafen kommen“
        „Oh… das tut mir aber leid, das dich dein Kind hat nicht schlafen lassen.“ Dabei ganz mitleidig schauen und Aus die Maus – es wird Ruhe geben.
        Apropos schlafen, das ist ein Thema auf dem gern rumgeritten wird. Nie wieder schlaeft ein Baby so viel wie ein Neugeborenes. Klar kommt es am öfters wegen Hunger oder weil es dich sehen will, doch ganz schnell schlummert es wieder. Die Muttis wollen nur in der Zeit, wo es schlaeft den Haushalt schmeisen (der beim besten Willen nicht wegläuft) und heulen dann, weil sie keinen Schlaf gefunden haben. Die Kunst ist, sich bewusst zu machen wie egal die Spuelmaschine oder Waschmaschine ist, wenn man so ein klitzekleines Wesen hat, fuer den man Rund umd ie Uhr da ist :)
        So, und jetzt noch unter uns… wenn Spitzen kommen, dann oftmals auch aus Neid heraus. Es gibt fuer eine Frau nichts schöneres als ein Baby zu bekommen und den Zauber der ersten Wochen nach der Geburt. Das ist eine Magie, die erlebt man so nie, nie wieder. Und auch wenn ich gluecklich meine Nachwuchssituation beendet habe und zufrieden mit meinen Rabauken bin, sobald ich eine Schwangere sehe ist er da, der kleine Stachel mit einem Seufzer, das nie wieder erleben zu können.

        • danke für deinen ausführlichen kommentar und du hast natürlich recht, ich glaube auch dass man mit zuckersüßen, freundlichen spitzen eher zurecht kommt in dieser kranken mütter-welt. ;) ich hab es nur nicht so ganz im griff, weil ich mich so ärgere.

          • Nein, nicht weil Du dich ärgerst sondern weil die HORMONE derzeit ein seelisches Frack aus dir machen, das naeher am Wasser gebaut nicht sein kann :) – nicht unterkriegen lassen. Darauf einlassen. So tief zu empfinden ist etwas ganz wunderbares, da man unglaublich viele Nuancen mitbekommt – auch wenn es auf der anderen Seite ganz schoen zerrt, dieses Geheule, so ist es doch am Ende auch ein Zeichen fuer Mensch sein.

  1. Oh Seeed find ich auch gut!

    zu 3.: „Das würdest DU machen. ich mach es, wie ich denke. ich muss und will meine Erfahrungen selbst machen.“

    bist du dann schon im Mutterschutz? Wann hast du Termin? das hab ich jetzt nicht mehr aufm Schirm.

    • seeed hab ich zwei mal live gesehen und ich würde es immer wieder tun. was für’ne geile party! :)

      ja die mütter geben leider nicht nur tipps, sondern auch so scheiß ansagen. „lassen wir sie in dem glauben, dass sie auch mal dösen kann wenn das kind schläft. hahahahah.“ ich ärgere mich über sowas schwarz.

      ich hab jetzt 4 wochen urlaub und dann mutterschutz 6 wochen. :) termin ist der 1.1.16.

      • cool :)
        ja Konzerte muss man eigentlich viel öfter besuchen. Ich scheue ja eigentlich diese Menschenmassen, aber Ed Sheeran war auch richtig hammer!

        ooooh da haben wir wieder sone herablassende, arrogante Art… furchtbar. ich kann mir ganz genau die Tonfall vorstellen. und so ein blödes wissendes Grinsen dabei. da fühlt man sich wie ein kleines, dummes Kind. kann ich absolut nachvollziehen, dass dich das ärgert!

        ach ja, ich erinnere mich :)
        echt gut, dass du noch so viel Urlaub hast :) Ist das Kinderzimmer schon fertig? Noch kannst du dich bewegen ;D hihi, ich erinnere mich an meine Schwester, die Weihnachten am Tisch saß und sich immer den Bauch bekleckert hat, weil der einfach im Weg war :)
        da ist einfach mal ein Baby drin!! :)

    • ja, „fresse“ denke ich mir bisher nur, aber irgendwann flippe ich aus, ich sag es dir.

      auf was bei 7.? ikea (brauchste nicht, war ätzend.)? weißwurstfrühstück (oh ja, wird geil)? oder das mit dem nicht aufstehen müssen? vermutlich das. ja, das werde ich genießen. hoffentlich noch die vollen 10 wochen bis zum termin. :)

  2. Zu drittens: “ Wenn ich ehrlich bin, es interessiert mich nicht im geringsten was du dazu meinst!“
    Zu viertens: Ich dachte immer, das wäre der GEHEIME Trick meiner Omi, einfach genial. Kartoffelsalat ohne Gurkenwasser geht gar nicht!
    Zu sechstens: Tarantino ist ein absolutes muss, ich liebe die Filme von diesem genialen Künstler.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s