Tschüssi Oktober, hallo Feiertag!

Der Oktober war dieses Jahr irgendwie nicht so golden, wie ich erwartet habe. In den letzten Jahren, meine ich mich zu erinnern, war der Oktober immer so richtig herbstschön, voller Sonnenschein, warmem Licht, milden Temperaturen und bunten Blättern. Dieses Jahr war dieser Monat hauptsächlich schweinekalt und nass, oder? Vielleicht wird ja der November golden, denn zum Ende hin wurde ja auch der Oktober wieder schöner. Endlich konnte ich die wunderschönen Farben des Herbstes richtig erkennen, bei Sonnenschein und diesem ganz speziellen warmen Licht ist das doch alles viel intensiver. Und gerade hier in der Weinberggegend ist es besonders bunt und schön. So kam es, dass meine kleine Familie und ich auch endlich den von mir langersehnten Herbstspaziergang machen konnten und auch meine Kamera mal wieder entstaubt und benutzt wurde. Am vorletzten Oktobertag nämlich, am Sonntag, kamen wir vom Familienessen beim Asiaten zurück und fuhren einfach an unserer Wohnung vorbei, weiter nach oben, um dort zu parken und bei absolut toller Aussicht ein Stück zu gehen.

dsc01535

Es war so schön warm und trotzdem ein bisschen frisch, das ist genau meins. Ich liebe den Herbst einfach, auch MIT seinen ungemütlichen Wetterlagen, weil es dann so schön kuschelig wird. Und auch wenn ich mich über Dauerdoofwetter aufrege, ich bleibe bei meiner Herbstliebe, solange es solche Tage und Spaziergänge und Fotos davon gibt. :)

dsc01531

dsc01538

Auch unser Stadtbummel gestern war von Sonne und der typischen „frischen Wärme“ begleitet, und ja, auch heute zum Feiertag zeigt sich der Herbst wieder von seiner besten Seite. Das juckt mich aber nicht die Bohne; ich habe heute, nach 4 Tagen Unternehmungen in Familie, meine beiden Männer raus ins schöne Wetter geschickt für einen tagesfüllenden Ausflug. Die Ruhe habe ich dazu genutzt, meinen monatlichen Finanzabschluss und die monatliche Fotosicherung zu machen, Krautgulasch zu kochen, was bei Ebay reinzustellen und diesen Blogeintrag zu schreiben. Und schon ist die Zeit wieder um, gleich ist wieder Leben in der Bude. :)

Advertisements

22 Gedanken zu “Tschüssi Oktober, hallo Feiertag!

  1. Ach, was schoene Bilder! Ich finde den Herbst auch fotogen – heute morgen waere ich zu gerne fotografieren gegangen, da sah es hier auch so aus wie bei Euch (jedoch haben wir leider kein frei…)

    • den schottischen herbst würde ich mir auch echt gerne mal angucken. den irischen kenne ich schon, aber ich kann mich nicht an viele bunte blätter erinnern. es war einfach immer grün. :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s