Wenn die Oma zu Besuch ist…

  • glänzen die Fenster, die Gardinen sind gewaschen, die Deckenlampen geputzt und die Pflanzen abgeduscht.
  • kommen beim Baby zwei neue Zähnchen, ohne dass man was mitkriegt vor lauter Vorhaben und Leben in der Bude.
  • kann ich auch mal alleine einkaufen gehen und auf der kurzen Fahrt die Musik ungesund laut aufdrehen.
  • kann MTM ohne Nörgeln meinerseits Überstunden machen.
  • lassen sich die Sorgen wegen der ersten richtigen Erkältung des Babys viel besser ertragen.
  • kommen MTM und ich in den Genuss von drei gänzlich babyfreien Nächten.
  • macht der Besuch einer Tupperparty viel mehr Spaß.
  • können MTM und ich zu zweit ins Kino gehen und einen unvernünftigen Partyabend haben.
  • ist der Kater am Morgen nach der Party nicht so dramatisch, weil das Kind durch die Gegend kutschiert wird und ich in Ruhe wieder zum Menschen werden kann.
  • darf er obligatorische Mutter-Tochter-Enkel-Shoppingtag in einem trockenen, wohltemperierten Einkaufszentrum nicht fehlen.
  • lacht es sich besonders gut über „Fack ju Göthe 2“.
  • sind alle Wäschekörbe leer gewaschen.
  • ist ein Besuch im „Gänsebesen“ besonders schön.
  • steht die Weihnachtsdeko pünktlich zum Totensonntag.

Und wenn die Oma wieder weg ist, müssen wir uns alle wieder umgewöhnen. Eine schöne Woche war’s! ♥

14 Gedanken zu „Wenn die Oma zu Besuch ist…

    • Ein „Besen“ ist hier eine Besenwirtschaft, ganz klein und die hat nur ein paar Wochen im Jahr geöffnet und es gibt nur eigens angebauten Wein und Essen aus eigener Herstellung. Es gibt inzwischen Sondergenehmigungen, dieser Besen ist riesig und hat im Jahr ziemlich oft geöffnet. Es gibt dort im Winter den Gänsebesen, zweimal im Jahr den Rinderbesen und noch den Spargelbesen im Frühjahr. Gänse, Rinder und Spargel sind aus eigener Zucht/eigenem Anbau.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s