Freitagsfüller Jobedition

1. Nichts und niemand bekommt mich dazu mit Schwung und Freude um 5 Uhr aufzustehen.

2. Morgens im Dunkeln zur Arbeit zu fahren, erinnert mich daran, dass es jetzt Herbst ist.

3. Ich kann einfach nicht ohne morgendliches Schmusen mit dem Kleinen leben. (…und muss deshalb an den freien Tagen viiieeel nachholen.)

4. Gelassenheit im Job und Mut zur Veränderung sind zwei Sachen, die ich ausprobieren möchte.

5. Wenn das Leben dir Zitronen gibt, geh mit Salz und Tequila zu den wenigen Kollegen, die sich nicht wegen eines Schnäpschens zieren.

6. Die pflichtlose Unbeschwertheit allgemein ist eine meiner schönsten Kindheitserinnerungen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Mutti ♥ , morgen habe ich geplant, Muttis Anwesenheit gleich mal auszunutzen und mit meinem Mann ins Kino zu gehen und Sonntag möchte ich mit Mutti und meinen Jungs was schönes unternehmen.

Gefangen bei Barbara

 

20 Gedanken zu „Freitagsfüller Jobedition

  1. Ich hsb heute und morgen auch viel Kuschelzeit :-) die Nähe fehlt mir z.b.morgens,wenn ich losfahre,schläft Löwi noch.

    Viel Spaß mit deiner Mutti und allem was ihr vor habt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s