Freitagsfüller

1. Draussen ist es wie es eben ist, da reg ich mich schon lange nicht mehr drüber auf.

2. Da hab ich schon versucht, alle zu bremsen, aber trotzdem werden wieder haufenweise Geschenke fürs Kind dort liegen unter dem Tannenbaum.

3. In letzter Minute passiert hier relativ wenig, denn Organisation ist alles.

4. Ich hab gar keinen Kopf für philosophische Gedanken an das Ende der Welt.

5. Meine Familie ist das, was für mich zählt.

6. Ich bin selten ganz ruhig.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Abendbrot, ich hab Hunger, morgen habe ich geplant, mit Mutti noch bisschen Ordnung zu machen und Käsesuppe und Kartoffelsalat vorzubereiten und Sonntag möchte ich den Weihnachtsbaum schmücken, die Geschenke drapieren, in die Kirche gehen und ein nicht mehr ganz so krankes Kindchen haben!

Gefangen bei Barbara

19 Gedanken zu „Freitagsfüller

  1. Gute Besserung für MTE! Vielleicht lenken ihn die vielen Geschenke von den Schmerzen ab 😥 Frohe Weihnachten euch allen, wie schön, dass deine Mutti wieder da ist 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s