11 von 12 und 1 von 13

Sehr verspätet kommen heute meine „12 von 12“, und das auch noch in abgewandelter Form. Ich habe es tatsächlich hingekriegt, nur 11 Fotos zu machen und mache nun einfach noch eines vom 13. Februar dazu. Mut zur Lücke. ;) Ich befinde mich nämlich gerade in meiner Heimat, mit meinem Kleinen, ohne den Papa. Karnevalsurlaub natürlich, wie immer. Da bin ich immer so durchterminiert und hab so viele Dates, dass ich zwar einen gefüllten 12. Februar hatte, aber einfach ständig vergaß, Fotos zu machen. Genug gequatscht, hier sind meine 11 Fotos vom Zwölften und das eine Foto vom Dreizehnten. ;)

Rosenmontagsfrühstück mit Kind und meiner Mutti, danach das obligatorische „Waiawo“ (=“Vorlesen“, keine Ahnung wie er drauf kommt).

Meine Mutti ist mit dem Kleinen spazieren und ich hab eine Freundin zu Besuch auf einen Kaffee.

Kind und Oma machen Mittagsschlaf, ich betreibe dekorative Kosmetik für den Nachmittag. ;)

Erwachtes Kind verlangt nach „Affa“.

Schnell ein paar Sachen fürs Kind und ein Geburtstagsgeschenk besorgen und dann in das nächste Städtchen fahren für ein Date mit einer lieben Bekannten.

Eisdiele im Winter, warum nicht?!

Weiter geht’s zum Geburtstag meiner Cousine. Und so klang der Abend aus.

Passend zum heutigen Aschermittwoch gibt’s noch ein letztes karnevalistisches Bild vom Kinderkarneval am gestrigen 13. Februar. :)

 

 

 

20 Gedanken zu „11 von 12 und 1 von 13

  1. Mmmh, Eis und Hallo-Pizza. Irgendwie bekomme ich gerade Hunger :D
    Und das letzte Foto ist herzallerliebst. Wie gut, dass du eins am 12. vergessen hattest ;)

  2. Ich hatte dieses mal dafür ein Bild zu viel :D (und habs trotzdem mitgepostet)

    Hab ich mich eigentlich schon mal darüber gewundert, dass du so ein Karnevalsmensch bist? Bei uns war das irgendwie nicht so. Ich kann mich nicht erinnern, dass es bei uns Umzüge gab und kann damit deshalb nicht so viel anfangen.
    Wir könnten heute ruhig auch mal zur Feier des Tages Pizza bestellen…

    • Ich hab normalerweise immer ca. 10 Bilder zu viel und hab dann beim Bloggen die Qual der Wahl. ;)

      Also in meiner Heimat gibt’s in etlichen Dörfern Karnevalsvereine und ich bin damit, aber auch mit dem erzgebirgischen Fasching bei der Verwandtschaft aufgewachsen.

      Welche Feier des Tages? Valentinstag etwa? :D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s