Bienvenue en Alsace!

Rue du coq Spätzle Straßburg

Hach, am Samstag haben wir mal wieder einen richtigen Ausflug gemacht! Ich war bisher erst einmal in Frankreich, und zwar mit 13 oder 14 in Straßburg. Das war so ein Tagesausflug auf unserer Klassenfahrt damals… Ich konnte mich eigentlich gar nicht mehr an die Stadt erinnern, damals hatte ich andere Dinge im Kopp. Also war es an der Zeit, Straßburg noch einmal zu besuchen und die Eindrücke diesmal auch festzuhalten.

Place Gutenberg

Nach 2 Stunden Fahrt und ewiger Parkplatzsuche landeten wir auf dem Place Gutenberg und zogen direkt los zur beeindruckenden Cathédrale Notre Dame de Strasbourg nebenan.

Straßburger Münster

„Entzückend“ ist meiner Ansicht nach das richtige Wort, um Straßburg zu beschreiben. Es ist einfach schön dort, so urig und romantisch.

Straßburg

Mal abgesehen davon, dass man wirklich französisch können muss, um Speisekarten, Angebote der Bäckereien oder Warnschilder zu lesen, kann man sich dort wirklich schön die Zeit vertreiben. Wir können ja die Sprache durchaus ein bisschen und kamen gut zurecht. Und wenn man es zumindest probiert, sind manche Straßburger Servicekräfte direkt besänftigt und bieten einem die deutsche Sprache zur Verständigung an. Aber zurück zur Stadt und den vielen herrlichen Eindrücken, die wir gewinnen konnten…

St.-Pierre-le-Jeune catholique

Johanniskirche Straßburg

Fachwerkhäuser gibt es dort „en masse“, soweit ich weiß gehören sie dem Stil nach dem typisch deutschen Fachwerk an, was natürlich in der Geschichte begründet ist. Wir kennen ja schon einige Gegenden der Deutschen Fachwerkstraße, die sich auch durch Baden-Württemberg zieht und waren hier schon oft sehr angetan. So natürlich auch in Straßburg hier im Gerberviertel „Petite France“, weil’s halt einfach wunderschön anzuschauen ist.

Petite France

Petite France

Selbstverständlich wurden unsere Augen auch mit allerhand Köstlichkeiten verwöhnt. Die Gaumen haben wir aber gerade so im Zaum halten können. Wir probierten nur ein paar Kleinigkeiten, wie Mousse au Chocolat und Croque Monsieur… Hmmmm!

Maison du Kougelhopf

Advertisements